Doktorandenvertretung

Jährlich wählen die Doktorandinnen und Doktoranden des Graduiertenzentrums Weihenstephan zwei Doktorandenvertreterinnen und/oder Doktorandenvertreter. Diese sind Mitglied des Graduate Council der TUM und des Beirats des GZW, und vertreten dort die Interessen der Mitglieder des GZW. Außerdem besitzen sie ein Gastrecht im Fakultätsrat des WZW.

Andreas Dobler (links) und Hamed Yeganegi (rechts) mit den Amtsketten der Doktorandenvertretung des GZW

Aktuell werden Sie vertreten durch:

Andreas Dobler
Doktorandensprecherin
Lehrstuhl für Aquatische System Biologie

Hamed Yeganegi
Stellvertretender Doktorandensprecher
Lehrstuhl für Zoologie

Kontakt: doktorandenvertretung[at]wzw.tum.de

"Wir haben ein offenes Ohr für eure Fragen, Ideen, Probleme! Wir laden Euch ein, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit Eure Meinung gehört wird. Wir geben sie an die Gremien weiter. Wir freuen uns über jeden der sich einbringen möchte um die Doktorandengemeinschaft des GZW weiter zu entwickeln. Komm doch einfach mal bei unserem nächsten Treffen vorbei, wir freuen uns auf dich!"

Ergebnis der Doktorandenwahlen 2019


Supervisory Award 2020

Nominieren Sie Ihre Betreuerin oder Ihren Betreuer

In diesem Jahr geht der TUM Supervisory Award bereits in seine dritte Runde. Die Nominierungsphase für 2020 hat begonnen! 

Der Award wird seit 2018 jährlich verliehen, um hervorragende Betreuungspraxis auszuzeichnen und zu fördern. Der TUM Graduate Council ruft Sie als Promovierende auf bis zum 28. Februar Ihre/n Supervisor/in für den Supervisory Award 2020 per E-Mail über Ihr zuständiges Graduiertenzentrum zu nominieren. Im Anschluss wird der Graduate Council in einem mehrstufigen Auswahlprozess, basierend auf den im Positionspapier zur guten Betreuung formulierten Kriterien, den/die Gewinner/in für das Jahr 2020 bestimmen. 

Weitere Informationen zum Award sowie zum Nominierungs- und Auswahlverfahren finden Sie unter gc.gs.tum.de/supervisory-award/. Gerne können Sie sich bei weiteren Fragen auch direkt an die Sprecher des Graduate Council wenden (gc-speakers[at]gs.tum.de).

Die drei besten Betreuenden des WZW mit 250 € für Ihre Arbeitsgruppe prämiert. Der Gesamtgewinde erhält eine Prämie von 5000 €.

Bitte senden Sie Ihre Nominierung an gzw[at]wzw.tum.de


Gewinnende Supervisory Award 2019

Im Jahr 2019 wurden am GZW 9 Betreuende von ihren Doktorandinnen und Doktoranden nominiert. Aus den Nominierten wurden in einer Vorwahl die Top 3 der Betreuenden des Graduiertenzentrums gewählt. Diese sind:

Prof. Dr. Pfilipp Benz (Holz-Bioprozesse)

Prof. Dr. Martin Klingenspor (Molekulare Ernährungsmedizin)

Dr. Timo Stark (Lebensmittelchemie und Molekulare Sensorik)

Im Rahmen des GZW-Sommerfestes am 19.07.2019 wurde diesen für ihre Leistung eine Urkunde verliehen. Zusätzlich erhielten diese ein Preisgeld in Höhe von jeweils 250€ für die Arbeitsgruppe.

Die oder der TUM-weit beste Betreuende wird durch den Graduate Council gewählt und beim Dies Academicus durch den Präsidenten der TUM bekannt gegeben.