Doktorandenvertretung

Jährlich wählen die Doktorandinnen und Doktoranden des Graduiertenzentrums Weihenstephan zwei Doktorandenvertreterinnen und/oder Doktorandenvertreter. Diese sind Mitglied des Graduate Council der TUM und des Beirats des GZW, und vertreten dort die Interessen der Mitglieder des GZW. Außerdem besitzen sie ein Gastrecht im Fakultätsrat des WZW.

Andreas Dobler (links) und Hamed Yeganegi (rechts) mit den Amtsketten der Doktorandenvertretung des GZW

Aktuell werden Sie vertreten durch:

Andreas Dobler
Doktorandensprecher
Lehrstuhl für Aquatische System Biologie

Hamed Yeganegi
Stellvertretender Doktorandensprecher
Lehrstuhl für Zoologie

Kontakt: doktorandenvertretung[at]wzw.tum.de

"Wir haben ein offenes Ohr für eure Fragen, Ideen, Probleme! Wir laden Euch ein, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit Eure Meinung gehört wird. Wir geben sie an die Gremien weiter. Wir freuen uns über jeden der sich einbringen möchte um die Doktorandengemeinschaft des GZW weiter zu entwickeln. Komm doch einfach mal bei unserem nächsten Treffen vorbei, wir freuen uns auf dich!"

Ergebnis der Doktorandenwahlen 2019



Gewinner Supervisory Award 2020

Im Jahr 2020 wurden am GZW 4 Betreuende von ihren Doktorandinnen und Doktoranden nominiert. Aus den Nominierten wurden in einer Vorwahl die Top 3 der Betreuenden des Graduiertenzentrums gewählt. Diese sind:

Prof. Dr. Jan Baumbach (Experimental Bioinformatics)

Prof. Dr. Jürgen Geist (Aquatische Systembiologie)

Prof. Dr. Thomas Knoke (Waldinventur und nachhaltige Nutzung)

Den Gewinnern wird für ihre Leistung eine Urkunde verliehen. Zusätzlich erhalten diese ein Preisgeld in Höhe von jeweils 250€ für die Arbeitsgruppe.

Die oder der TUM-weit beste Betreuende wird durch den Graduate Council gewählt und beim Dies Academicus durch den Präsidenten der TUM bekannt gegeben.