Qualifizierungsprogramm der TUM GS und des GZW erfüllen

Das Qualifikationsprogramm der TUM GS und des GZW ist erfüll, wenn Sie folgende Pflichtelemente erbracht haben:

  1. Teilnahme am Auftaktseminar
  2. Betreuung durch Mentorin oder Mentor
  3. 6 SWS (= 63 h) fachliche Qualifikation
  4. 2 Jahre Mindest-Mitgliedschaft durch jährliche Rückmeldung
  5. (2. TAC-Meeting inklusive) Feedbackgespräch
  6. Diskussion des Forschungsprojekts in der internationalen Fachöffentlichkeit
    Dies muss in der Regel durch eine angenommene Publikation oder einen Tagungsbeitrag, beides peer reviewed und international, erfolgen. Weitere Varianten müssen durch den School Council der TUM School of Life Sciences genehmigt werden.
    Um die Diskussion des Forschungsprojekts in der internationalen Fachöffentlichkeit für §8 1. f) der Promotionsordnung anzuerkennen, muss dies von der oder dem Betreuenden bestätigt werden (Statuten TUM GS §16 (9)). Nutzen sie dafür bitte folgendes Dokument und laden dieses in Ihrem DocGS-Account unter dem Punkt "Publikation/Diskussion in der internationalen Fachöffentlichkeit" hoch: Vorlage Leistungsbestätigung Publikation/Diskussion in der Fachöffentlichkeit
    Bitte achten Sie darauf, dass das Kästchen "ja" angekreuzt ist.
    Das PDF der Publikation oder eine Bestätigung der Konferenz ist in diesem Fall nicht ausreichend.
  7. Externe Doktorandinnen und Doktoranden müssen zusätzlich die Einbindung in das wissenschaftliche Umfeld der TUM nachweisen.

Beachten Sie zu allen Punkten:
Ordnung des GZW vom 11.12.2013

Promotionsordnung vom 23.08.2021 mit Wirkung vom 01.10.2021

Statut der TUM-GS vom 23.08.2021


Doktorandinnen und Doktoranden mit Promotionslisteneintrag NACH dem 1. Januar 2014 können Ihren Fortschritt in Doc GS nachverfolgen und hier die jeweiligen Nachweise hochladen.
Wenn alle Pflichtelemente erfüllt sind, öffnet sich im unteren Bereich des Fortschrittsbaumes der Punkt "Einreichung und Prüfung der Dissertation".

Info:

Währende Ihrer gesamten Promotionszeit können Sie in Ihrem DocGS-Account unter „Mein Fortschritt“ --> „Grundinformationen“ den letzten Stand Ihres vorläufigen TUM GS Transcripts einsehen und herunterladen.
Bitte teilen Sie uns eventuelle Fehler frühzeitig mit und wir berichtigen diese.

 

Freiwillige Mitglieder des GZW mit Promotionslisteneintrag VOR dem 1. Januar 2014 müssen die Erfüllung des Qualifikationsprogramms ohne Zuhilfenahme von DocGS dem GZW direkt nachweisen. Dazu setzen Sie sich bitte mit Daniela Röder in Verbindung, welche mit Ihnen den Prozess durchgehen wird.